Fernsicht in der Nähe

Utzigen ist nur 10 Kilometer von der Berner Stadtgrenze entfernt und liegt in der Landgemeinde Vechigen. Das Dorf hat sich dank sanfter Bauentwicklung und gezielter Landschaftsplanung zu einem beliebten Wohngebiet entwickelt. Landwirtschaftsbetriebe, Gewerbe, Handel und Wohnen – in Utzigen wird das partnerschaftliche Miteinander gelebt. 

Das Dorf liegt abseits der grossen Hauptverkehrsadern und gilt als einer der schönsten und intaktesten Weiler weit und breit. Mit einer Gesamtfläche von 25 m2 ist Vechigen die grösste Gemeinde des gesamten Worblentals.

Bekannt ist Utzigen zudem für seine ausserordentlich schöne und sonnige Lage. Und weil der Ort ein bisschen erhöht über dem Tal liegt, ist Utzigen begehrt für seine einzigartige Sicht auf einen grossen Teil des Berner Alpenpanoramas.

 

In Utzigen und Umgebung findet sich ein perfektes Bildungsumfeld in unmittelbarer Nähe (vier Schulen) – inklusive einer ausgedehnten Infrastruktur – von Tagesschule, über Talentförderung, Spielgruppen, Bibliothek, Schulbus, Musikschule bis zur Erwachsenenbildung.